Das Lernkarussell wird je ein Mal pro Semester an zwei aufeinanderfolgenden Freitagen stattfinden. Da dreht sich das Karussell am Freitag nach der großen Pause.

 

Am Montag davor können wir auf der Pinnwand in der Aula sehen, was die Lehrer und Lehrerinnen oder Schülerinnen und Schüler zu bieten haben. Auch der Elternverein bietet Stationen an. Plakate in verschiedenen Farben präsentieren die Themen.

 

Am Mittwoch schauen wir uns die Plakate noch einmal ganz genau an. Jeder sucht sich eine Station aus und bekommt ein Kärtchen mit der Plakatfarbe.

 

Am Freitag nach der großen Pause dürfen wir endlich zu unserer Station gehen. Nach einer guten Stunde Spaß kommen wir in die Klasse zurück und erzählen unsere Erlebnisse.