Der Nikolaus war zu Besuch....

Am 6. Dezember besuchte uns der Nikolaus mit seinem Helfer Knecht Ruprecht. Alle Kinder warteten schon aufgeregt in der Aula. Die Kinder der ersten und zweiten Klassen hatten ein Nikolauslied und Gedichte vorbereitet und diese mit  Eifer und Stolz vorgetragen.

Anschließend lobte der Nikolaus die Kinder für ihren Fleiß in der Schule. Auch das Miteinander klappe schon ganz gut und so bekamen alle Klassen zum Abschluss von Knecht Ruprecht noch einen großen Sack voller Mandarinen, Nüssen und Schokolade überreicht. 

Vielen Dank dem Nikolaus und seinem Helfer - wir haben uns sehr über euer Kommen gefreut!


Programmieren Macht Spass und ist Kinderleicht...

Im Rahmen des Sachunterrichts und der "digitalen Grundbildung" sammeln die Kinder der 1a Klasse erste Erfahrungen mit programmierbaren "BeeBots" und kleinen "Ozobots".

Besonders stolz - wie auf den Bildern zu sehen ist - waren sie auf die selbst gebauten Objekte mit Lego-education. Mit Hilfe eines Tablets und einfacher Programmierung ließen sich die Figuren sogar noch bewegen und steuern. :-)

Die VS Nofels ist Member-Schule beim Netzwerk eeducation und begleitet schon unsere Kleinen auf dem spannenden Weg in die Digitalisierung...


"Schnuppern" an der Mittelschule Oberau

Am 25.11.2022 waren unsere Viertklässler in der Mittelschule Oberau eingeladen. Nach einer kurzen Begrüßung durch Dir. Gerold Zangerl wurden die Volksschüler von SchülerInnen der Mittelschule in Kleingruppen durchs Schulhaus geführt.

Wie auf den Bildern zu sehen ist, wurde den Kindern ein tolles "Kennenlernprogramm" geboten und die Schule mit ihren Angeboten dem einen oder anderen Kind schmackhaft gemacht....


Immer was los beim LernkaruSsell :-)

  • Programmieren
  • Kartoffeln - tolle Knolle
  • Upcycling mit Christbaumkugeln
  • English-games
  • Papiertütensterne
  • Mandalasteine
  • Tic Tac Toe (aus Steinen)
  • Rund um den Nikolaus
  • Christbaumschmuck - Perlensteine
  • Kinderrechte
  • Papageien für den Kinderfasching

Impressionen vom Lernkarussell am 18.11.2022. Eine Fortsetzung gibt´s am 2.12. Wir freuen uns schon!


Erfolgreiche Teilnahme beim Mattenhandballturnier

Die 2a und die 2b Klassen haben mit insgesamt 5 Mannschaften am 16.11 in der Reichenfeldhalle Feldkirch beim Mattenhandballturnier teilgenommen. Im Vorfeld des Turniers kamen TrainerInnen des HC Blau Weiß Feldkirch in die Turnstunden, um die Kinder entsprechend vorzubereiten und gemeinsam mit ihnen zu trainieren. Wie man an den tollen Ergebnissen sehen kann, hat sich der Einsatz gelohnt. Alle waren mit Freude und vollem Einsatz bei der Sache und vielleicht hat ja das eine oder andere Kind Lust bekommen, in den Handballsport hineinzuschnuppern....

 


VS Nofels und "Klima verbündet"

Schülerinnen und Schüler der 4b Klasse besuchten die Ausstellung "Klima verbündet" und beschäftigten sich mit Zusammenhängen und Auswirkungen des Klimawandels. 


Selbstständig zur SChule

Besonders für die Erstklässler ist das Kennen des neuen Schulweges und möglicher Gefahrenquellen von großer Bedeutung. Deshalb wird Eltern empfohlen, bereits in den letzten Ferientagen gemeinsam mit ihrem Kind den Weg abzugehen. Dies schafft Sicherheit und das notwendige Vertrauen, den Schulweg zukünftig selbstständig - am besten gemeinsam mit Freunden - bewältigen zu können.


 

 

 

 

Zur Unterstützung finden Sie hier einen Schulwegplan der VS Nofels - zur Verfügung gestellt von der AUVA.


Die dritten Klassen der VS Nofels nahmen im Schuljahr 2021/22 am Projekt "Selbstständig zur Schule - für einen sicheren Schulweg mit weniger Autoverkehr vor den Schulen" teil. Das Projekt, welches in Zusammenarbeit mit dem Land Vorarlberg, dem Ökologieinstitut sowie der Stadt Feldkirch umgesetzt wird, wurde 2018 mit dem VCÖ Mobilitätspreis ausgezeichnet.

 

Ziel war es, die Anzahl der Elterntaxis zu verringern und die Kinder zu ermutigen, den Schulweg selbstständig zu bewältigen. Dies fördert die Gesundheit und Selbstständigkeit und schont Umwelt und Nerven. Im Rahmen des Projekts arbeiteten die Kinder bzw. Klassen mit der Stadt Feldkirch und externen Projektbegleitern an der Attraktivierung der Schulwege. 

 


Projekt Schoolwalker - Wir sammeln "Grüne Meilen"

Seit mehreren Jahren beteiligen wir uns in Kooperation mit der Stadt Feldkirch am Projekt "Schoolwalker". Die Kinder sammeln im Stickerpass "grüne Meilen", indem sie ihren Schulweg zu Fuß, mit Bus oder Rad zurücklegen. 

Schenken wir unseren Kindern das Vertrauen, den Schulweg auch in der "dunklen Jahreszeit" und bei jedem Wetter selbstständig bewältigen zu können.

Die sogenannte dunkle Jahreszeit birgt für Kinder und Erwachsene als Fußgänger oder Radfahrer mit dunkler Kleidung große Gefahr. 

 

Damit alle sicher unterwegs sind, empfiehlt sich das Tragen heller mit Reflektoren ausgestatteter Kleidung. Auch Equipment wie Fahrräder, Scooter und Rucksäcke oder Schultaschen sollte dabei nicht außer Acht gelassen werden. Durch das Tragen von sichtbarer, heller Kleidung und Reflektoren kann das Unfallrisiko um beinahe 50 Prozent gesenkt werden.

 

Daher gilt: Mach dich sichtbar!